Pures LOSLASSEN - wie geht das?

Seit längerem hört und liest man überall: "Lass doch einfach mal los..." und dann kommt schon die Entspannung. Aber wie geht das ? "Loslassen: etwas niederlegen können, ohne es als Niederlage betrachten zu müssen." Ein Zitat von Ernst…

Rezept des Monats Februar 2020 "Kartoffelsalat - vegan"

Ja, auch der schmeckt sehr lecker - wenn du einmal Lust auf einen leichten Kartoffelsalat hast und du dir Zeit nehmen möchtest, etwas Neues auszuprobieren, empfehle ich dir diesen leichten leckeren Kartoffelsalat. Nachdem du dich richtig…

"Transformation von Gewohnheiten" - ein Erfahrungsbericht einer Workshop-Teilnehmerin

Jeder hat so seine ganz eigenen Ideen und Vorstellungen, wenn man den Titel und die Vorgehensweise eines Workshops liest. Der Workshop "Transformation von Gewohnheiten" hatte einen sehr guten Zulauf und die Teilnehmerinnen verließen das…

"Gehorsams-Verletzte" - ein Gedankenimpuls

reine LeseZeit für diesen Artikel sind 5 Minuten - aus meiner Sicht, eine gut investierte Zeit. Durch einen Newsletter meiner ehemaligen Ausbilderin Simran Kaur Wester in "Gewaltfreie Kommunikation" erhielt ich diesen Impuls und möchte…

STILLE - ein unterschätzes Gut

Ständig sind wir äußeren Reizen ausgesetzt und Stille ist ein selten gewordenes Gut. Stille hilft uns jedoch unseren Rhythmus und uns selbst wahrzunehmen und zu finden. Egal welche Art von Yoga wir praktizieren, das Wichtigste dabei ist,…

"Wie 3 verschiedene Lebenszyklen, dein Leben beeinflussen"

Durch das Praktizieren von Kundalini Yoga Übungsreihen und Meditationen nimmst du positiven Einfluss auf die Auswirkungen deiner Lebenszyklen. Alle 7 Jahre macht dein Bewusstsein eine grundlegende Veränderung durch; die Lebensthemen mit…

Rezept des Monats Januar 2020 "Hirsepfanne - orientalisch"

Eventuell denkst du dir:..."Orientalisch ist nicht so mein Ding"... Da das Jahr 2020 mit vielen Veränderungen einher geht, wäre es möglicherweise an der Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren - VERMUTLICH möchtest du dieses Gericht mindestens…

"Warum sollte ich Kundalini Yoga praktizieren?"

In unserem Alltag ist es häufig so, dass wir uns gedankenlich entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft befinden und weniger im tatsächlichen HIER und JETZT. Unser Handeln und Denken wird demzufolge häufig von der Vergangenheit geprägt…

"Zwangsstörungen & Kundalini Yoga"

Diesen Artikel las ich in einer Kundalini Yoga Fachzeitschrift und war extrem berührt von den Schilderungen; bereits so viele Jahre unterrichte ich Kundalini Yoga und dennoch erfahre ich immer wieder neue Erlebnisse, die soviel Heilung bringen. Vielleicht…

Kundalini Yoga und PTBS

- Was bedeutet das? - PTBS - Posttraumatische Belastungsstörung - entsteht, wenn ein extrem belastendes Ereignis oder eine sich wiederholende seelische Verletzung Körper und Psyche des Betroffenen grundlegend verändern. Eine Vielzahl…