Unter der Rubrik „Rezepte“ findest du das yogische Rezept GOLDEN MILK; dieses Getränk hat viele gesundheitliche Vorteile und ist sehr empfehlenswert, es in den Ernährungsplan zu integrieren.

Jedoch ist dieses Getränk nicht für jeden etwas und somit möchte ich dich auf die altbekannte Methode „heiße Milch mit Honig“ hinweisen.

Warum ist diese Kombination der Gesundheit so dienlich?

  • Milch enthält Eiweißbausteine (Tryptophan) – dies ist der Grundstoff für die Serotoninherstellung
  • Honig sorgt dafür, dass Tryptophan in die Muskeln transportiert wird
  • Milch & Honig sorgen dafür, dass Tryptophan ins Blut strömt, mit dem Blut wird es ins Gehirn transportiert und im Gehirn zu Serotonin umgewandelt.

SEROTONIN ist das Glückshormon

  • und lässt uns das Positive sehen
  • reguliert die Stimmung, den Schlaf, das Gedächtnis, das Gefühl von Sättigung und Hunger, das Gefühl von Liebe, sexuelles Verlangen und den Wachrhythmus
  • ist der Gegenspieler bei Depressionen
  • ist ein soziales Hormon und stärkt das Vertrauen, von anderen geschätzt zu werden
  • aus yogischer Sicht gehören Serotonin und der positive mind zusammen

ÜBRIGENS: es heißt, dass zuviel Kaffeegenuss der Killer von der Serotoninproduktion ist