….hier kommt ein Erfahrungsbericht von einer Teilnehmerin, die gerne ungenannt bleiben möchte, jedoch sehr gerne von ihren Erfahrungen mit Sat Nam Rasayan berichten möchte.  – Vielleicht hast du gerade kurz Zeit, diese paar Zeilen zu lesen?!

Originaltext von einer Teilnehmerin, die Sat Nam Rasayan über einen längeren Zeitraum erfahren hat:

„Was ist Sat Nam Rasayan…..da fragt ihr lieber Inka!

Aber was es mit mir macht, dass möchte ich gerne mit Euch teilen.

Obwohl ein Vorwort oft „blabla“ ist, riskiere ich es auch mal.

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit kennt jeder Stress, alleine durch Termin- und Zeitdruck.

Auch wenn es heißt, jeder ist am Stress selber schuld, da man ja selber bestimmt ob man sich stressen lässt. Dass lasse ich jetzt aber einfach mal so stehen.

Also her mit der Auszeit, denn Ruhe und Zeit ist purer Luxus, nach meinem Empfinden.

Nach meiner Erfahrung, hat man oft nicht mal die Zeit manches richtig zu „verarbeiten“, oder los zu lassen, wodurch dann wieder Blockaden entstehen.

Da kann man nun die Vielflieger mit einer Klappe schlagen (natürlich nur in Gedanken).

Man gönnt sich Ruhe, einen wunderschönen Feng Shui Raum und ist in Inka’s „guten Händen!“

Es ist entspannend, auch etwas meditativ und hat mir schon neue Erkenntnisse, Wege und Lösungen gegeben.

Auch falls ich mich wiederhole und man es öfters liest, aber „Neues“ ausprobieren lohnt sich und es könnte sogar dein Leben „bereichern“.

Also los…Sat Nam Rasayan