Kundalini Yoga begleitet dich dabei.

Yoga beschäftigt sich seit Jahrhunderten mit den Aspekten des Körpers und des Geistes.

Mit Yoga nehmen wir Einfluss auf unser Gehirn und unser Bewusstsein und somit auch auf unseren Körper; dies hat zur Folge, dass psychische und physische Zustände sich verändern können.

Kundalini Yoga verfügt über die Fähigkeit, Stabilität und Ordnung in dein System zu bringen, somit entsteht ein Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit, innerer Ruhe und Frieden. Du fühlst dich aufgeräumt, zentriert und in innerer Harmonie.

Und Kundalini Yoga ermöglicht es dir alte, ausgediente Verhaltensmuster zu erkennen und durch neue Muster zu ersetzen.

Veränderungen sind immer möglich; selbst Programmierungen aus der frühkindlichen Zeit. Die westliche Wissenschaft nennt es Neuroplastizität.

Habe Mut und mache dich auf deinen Weg!